MicroApache 2.0.64 mit PHP 5.2.17 für Windows

von blogger

Nachdem ich selber einige Zeit im Web recherchiert habe, nur um doch wieder meine irgendwann mal für „DokuWiki on a Stick“ zusammengestellte MicroApache-Version herauszukramen, möchte ich sie hier nochmal zum Download anbieten.

Hier der Download-Link:

MicroApache 2.0.64 PHP 5.2.17.zip

Zum Downloaden bitte Rechtsklick auf den Link und „Ziel speichern unter…“ auswählen.

Der MicroApache ist ein vollwertiger Webserver, den man sehr gut z.B. zum Testen von selbstentwickelten Websites verwenden kann. Ich selber nutze ihn als Basis für eine portable Version von DokuWiki, die das Lesen und Editieren eines Wikis unabhängig vom jeweiligen PC ermöglicht. Man kopiert einfach den MicroApache auf einen USB-Stick und kann ihn dann an jedem Windows-PC starten. In der vorliegenden Konfiguration lauscht der Mini-Webserver auf Port 8800, und man kann nach dem Start im Webbrowser die Adresse „http://localhost:8800/index.php“ aufrufen, und bekommt dann die Infos zum Webserver und zur PHP-Version angezeigt (index.php ist hier einfach eine Kopie der phpinfo.php-Seite).

Im und unter dem Verzeichnis „www“ werden dann die Website-Dateien gespeichert. Die Konfiguration kann in „conf\httpd.conf“ per Texteditor angepasst werden. Gestartet wird der MicroApache durch Starten von „go.bat“ und wieder gestoppt per „stop.bat„.

Achtung:

Sie sollten den MicroApache niemals ausser per Zugriff vom lokalen System produktiv einsetzen. Stellen Sie ihn also nicht „ins Netz“! Die Konfiguration ist nicht auf einen sicheren Betrieb in einem Netzwerk oder gar dem Internet ausgelegt. Sie gefährden ansonsten das System, auf dem der MicroApache-Werserver läuft!

Advertisements